Jutta Holzheuer, Pfarrerin

Hallo liebe Studierende,

leider muss ich mich von euch verabschieden, da ich die Stelle wechsle und einen neuen Dienst in Frnaken übernehme. Die Zeit an der Hochschule war super und ich werde mich immer gern an die vielen Aktionen erinnern. Denen unter euch, die ich kennenlernen durfte wünsche ich Gottes Segen für den weiteren Lebensweg. Und den Neuen, die ich nicht mehr kennelernen werde, kann ich nur sagen, dass sich ein Hereinschauen bei der ÖHSG immer lohnt.

Liebe Grüße an alle und bleibt Gott befohlen!

Eure Jutta