Datum: 29.04.2019
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Ort/Treffpunkt: Hochschule Kempten

Wer gut schmiert, der gut fährt?

Korruption ist weit verbreitet und das keineswegs nur in Entwicklungsländern. Dr. Michael Heisel, Leiter der Regionalgruppe München von Transparency International, zeigt Praktiken und Folgen von Korruption auf. Unter anderem beschädigt sie den gesellschaftlichen Zusammenhalt und den entstehenden volswirtschaftlichen Schaden zahlen wir alle.

Der Eintritt zu diesem Vortrag ist frei.
Veranstaltungsort: S 0.11